Rollo zwischen Scheiben

Der Kompromiss ist immer derselbe: Möglichst viel natürliches Licht bei bestmöglicher Effizienz was die Beschattung in den heißen Monaten anbelangt. Das Rollo im Isolierglas ist stufenlos einstellbar und bietet diesbezüglich eindeutige Vorteile.

Das kluge Glas überlässt die Beschattung dem Rollo

Ideale Abstimmung aus Licht & Beschattung zu jeder Jahreszeit

ISO-Roll Sonnenschutzrollo im Isolierglas

Beschattung mit dem Rollo im Isolierglas

Natürliches Licht bedeutet Leben und ohne können wir auf Dauer nicht sein. Doch spätestens wenn die Tage wieder länger werden und die Sonne höher steigt, schützt sich der Mensch vor den Auswirkungen intensiver Sonneneinstrahlung hinter Glasfassaden.

Der Kompromiss dabei ist immer derselbe: Möglichst viel natürliches Licht bei bestmöglicher Effizienz was die Beschattung anbelangt. Damit es ein guter Kompromiss bleibt ist es von Vorteil, wenn das Sonnenschutzsystem je nach Witterung und Jahreszeit individuell gesteuert werden kann.

Wie zum Beispiel ISO-Roll: Das transparente Sonnenschutzrollo im Scheibenzwischenraum von 2- oder 3-fach Isoliergläsern ist elektrisch stufenlos einstellbar. Denn nicht immer ist eine vollflächige Verschattung notwendig, wie es gewöhnlich bei dimmbaren Gläsern der Fall ist.

So lässt sich mit ISO-Roll in der kühleren Jahreszeit bei niedrigem Sonnenstand das Rollo soweit schließen, dass es beispielsweise am Arbeitsplatz Blendschutz bietet.

Gleichzeitig kann der solare Energieeintrag und Lichteinfall über die nicht beschattete Glasfläche genutzt werden.

Und auch für heiße Sommertage gibt es gute Nachrichten: Das effiziente Sonnenschutzrollo ist transparent. Damit bietet es auch bei voller Beschattung ein Maximum an Licht und ermöglicht den Sichtkontakt zur Außenwelt

Weitere Eigenschaften:
Im Isolierglas eingebaut ist das Rollo wetterunabhängig nutzbar, wartungsfrei und immer sauber. Die Kombination aus Isolierglas und Rollo bietet Wärme-, Sonnen- und Blendschutz zugleich. ISO-Roll wird sowohl für Fassadenverglasungen als auch Dach- und Firstverglasungen eingesetzt und eignet sich für nahezu alle Rahmensysteme

Stufenlos positionierbar

Transparent und mit Durchblick, ähnlich wie bei dimmbaren Gläsern. Jedoch ist nicht immer eine vollflächige Verschattung notwendig.

Viel natürliches Licht

In der kühleren Jahreszeit bei Sonnenschein reicht es oft aus, das Rollo nur soweit zu schließen, dass es Blendschutz bietet. Über die freie Glasfläche wird die Lichttransmittsion voll ausgenutzt, ebenso der solare Energieeintrag.

Steuerung

Die Rollos lassen sich einzeln oder in Gruppen zusammengefasst ansteuern. Mehr technische Details über ISO-Roll auf der  Downloadseite Rollo im Isolierglas

Nach oben